Direkt zum Inhalt

All locations

Please select your country & language

China | 中国
Germany | Deutschland

Your country is not in the list?

Go to our international website:

Mersen EP International Website
Kontakt

TECHNISCHE NORMEN

IEC 60282-1

  • VDE 0670 T4
  • VDE 0670 T402
  • DIN 43625

PRODUKTVORTEILE

Mersen HH-Sicherungseinsätze werden seit Jahrzehnten für zuverlässigen Schutz in Hochspannungs-Schaltgeräten und Schaltanlagen eingesetzt.
Die Produktpalette von Limitor®-PD entspricht dem Standard nach IEC 60282-1 und VDE 0670 T402 und schützt Transformatoren gegen Effekte von Kurzschlüssen.
VDE 0670 T402 definiert einen Sicherungsbereich zwischen 6.3A und 160A. Für weitere Leistungsklassen besuchen Sie bitte die Produktpalette der Limitor®-P Sicherungseinsätze von Mersen.
Mersen verwendet die besten Materialen: Schmelzleiter sind aus purem Silber, Kontaktkappen aus Kupfer mit Silberbeschichtung und der Sicherungskörper besteht aus Keramik.

Weitere Spezifikationen

Applications

HH-Transformator Schutz

Produktspezifikationen

Teilenummer

L1000257  

Katalognummer

45DB240V32PD  

Artikelbeschreibung (ERP)

H 2409P BCKUP VDE442-56/31,5  

Beschreibung

HH-Teilbereichssicherungseinsatz ohne Thermoschutz, 10/24kV 32A, 442mm  

EAN / UPC-Code

3605340456431  

Bemessungsbetriebsspannung AC IEC

24   kV

Bemessungsstrom

31.5   A

Baugröße

d=56mm, L=442mm  

Montageart

Clip  

Ausschalt- I2t bei Bemessungsbetriebsspannung

7   kA²s

AC max. Strombelastbarkeit/Ausschaltvermögen: I1

65   kA

Mindestunterbrechungsrate (MBC)

125   A

Verlustleistung bei Nennstrom

85   W

Anzeigesystem

Ja  

Anzeigesystemtyp

Striker  

Material der Kontakte

Silver-Plated Copper  

Verbindung / Anschluss Typ

Cylindrical  

Material des (Sicherungs-) Körpers

Ceramic  

Produktgewicht

2.4   kg

Produktdurchmesser

56   mm

Produktlänge

508   mm

Verpackungsmenge

1   EACH

Verpackungsgewicht

2.4   kg

Verpackungsbreite

65   mm

Verpackungslänge

530   mm

Verpackungshöhe

60   mm