Direkt zum Inhalt

All locations

Please select your country & language

China | 中国
Germany | Deutschland

Your country is not in the list?

Go to our international website:

Mersen EP International Website
Kontakt
Infini-Cell Lösungen für Batteriebaugruppen

Infini-Cell Lösungen für Batteriebaugruppen

Mersen und F & K DELVOTEC haben ihre Kräfte gebündelt, um die optimale Lösung für Batteriebaugruppen zu Unterstützung der Batteriebaugruppensysteme der Serie 21700 zu erstellen

Sicher - Zuverlässig - Modular - Betriebssicher - Kundenspezifisch anpassbar

Mersen Produktreihen für Lösungen für Batteriebaugruppen

  

Schaltbild Infini-Cell

In dem Maß, wie Speicheranwendungen für E-Mobilität und Batterietechnik in Anzahl und Leistungsdichte zunehmen, suchen die Entwickler nach Lösungen, um den Platzbedarf der Batteriebaugruppen zu verringern, ohne die Effizienz oder Modularität ihrer Energiesysteme einzuschränken. Die Kunden erwarten von den Komponentenherstellern standardisierte Batteriebaugruppen mit den neusten verfügbaren Technologien für Spitzenwerte bei $/kW und kWh/kg auf einer modularen und flexiblen Plattform. Kurz gesagt: die Entwickler wollen von allem das Beste, hohe Effizienz und hohe Flexibilität, bei der Suche nach Lösungen für Batteriebaugruppen in ihren Anwendungen.

Mersen is an expert in thermal management, overcurrent protection devices and laminated monitoring bus bars. F & K DELVOTEC has pioneered the unique laser bonding equipment and processes. Mersen and F & K DELVOTEC have joined forces to create the optimum battery assembly solution to support 21700 series battery assembly systems.

Zahlreiche Vorteile...

Im Gegensatz zu herkömmlichen Lösungen zum Verbinden von Batterien garantiert die Laser-Bonder-Schnittstelle von F & K DELVOTEC eine schnelle, sichere, robuste und effiziente Verbindung der Batteriezellen zur laminierten Sammelschiene. Diese Methode ist mehr als viermal schneller als herkömmliche geschweißte Verbindungen mit Kabeln bzw. Bändern. Die laminierte Sammelschiene ist äußerst dünn und einlagig mit eingefügten Kontakten. Es handelt sich außerdem um eine intelligente Sammelschiene, denn sie verbindet nicht nur die Batteriezellen, sondern überwacht auch bei Bedarf deren Temperatur und Spannung. Sammelschienen vermeiden Verdrahtungsfehler und bieten zusätzliche Robustheit gegen Stöße und Vibrationen bei Anlagen zur E-Mobilität. Um die Batteriebaugruppe vor Überstrom zu schützen, ist eine Gleichstromsicherung mit geringen Verlusten und hoher Zyklusfähigkeit installiert. Die Batteriebaugruppe wird anschließend auf einer äußerst kompakten (nur 7 mm dicken) Kühlplatte mit Flüssigkeitskühlung zur gleichmäßigen Kühlung aller Batteriezellen montiert.

Damit ermöglichen die Technologieprodukte und Prozesslösungen von Mersen und F & K DELVOTEC sichere, zuverlässige, modulare und betriebssichere individualisierbare Batteriebaugruppen für unsere Kunden.

Ressourcen