Direkt zum Inhalt

All locations

Please select your country & language

China | 中国
Germany | Deutschland

Your country is not in the list?

Go to our international website:

Mersen EP International Website
Kontakt
Infrastruktur

Infrastruktur

Laminierte Sammelschienen von Mersen bieten höchste elektrische Leistung bei geringster EMI, RFI und Übersprechen. In dem Maß, wie Datenvolumen und die Nutzung von Breitbandsystemen zunehmen, steigen die Anforderungen an die Leistung von Hochgeschwindigkeitsservern, Server-Blades, Geräte für Backbones in Netzwerken, Workstations für technische Aufgaben und Datenspeichersysteme wie Festplatten-Arrays.

Die flache Bauform der laminierten Sammelschiene erlaubt den Herstellern von Computerhardware besonders kompakte Aufbauten, hohe Wartungsfreundlichkeit und eine gleichbleibende Qualität, um auch anspruchsvollste Kunden zufriedenzustellen. Eine korrekt aufgebaute Ebene zur Energieverteilung mit einer laminierten Sammelschiene kann auch zum Wärmemanagement beitragen, indem sie als Kühlkörper wirkt, und die angepasste Form der Sammelschiene hilft, den Luftdurchsatz in Systemen zu optimieren, wo ein platzsparender Aufbau besonders wichtig ist.

cp_PCB

Verbindung von Leiterplatten

Zwei Beispiele für Sammelschienen als Gleichspannungsverbindungen zwischen zwei Leiterplatten. Diese Ausführungen sind an den Kanten versiegelt und enthalten spezielle isolierende Unterlegscheiben, die ein festen Aufschrauben der beiden Leiter auf die Leiterplatte erlauben und die Befestigung gegenüber dem spannungsführenden Leiter isolieren.

 

Größe: 1,3 x 5,1 cm | Dicke: 0,8 und 1,5 mm | Spannung: 48 V | Strom: 35 A

cp_iss

Systeme zur Informationsspeicherung

Ein kompletter Satz von farbkodierten Sammelschienen (für verschiedene Spannungen) mit Epoxid-Pulverbeschichtung ist geprägt, hartverlötet und maschinell bearbeitet, wobei die installierte Hardware direkt die Verbindungen zur Spannungsversorgung aus dem Netzteil in einem robusten Paket herstellt.

 

Größe: 3,0 x 48,3 cm | Spannung: 48 V DC | Strom: 300 A

cp_supercomputer

Sammelschiene in Supercomputer

Moderne Supercomputersysteme arbeiten mit extrem niedrigen Spannungen mit äußerst konzentrierten Stromflüssen. Diese Sammelschienenbaugruppe mit zwei Leitern wird aus maschinell bearbeiteten, geprägten und verlöteten Komponenten hergestellt, die mit einer hochwertigen Expoid-Pulverbeschichtung isoliert und zusammen laminiert werden, um einen Leistungspfad mit niedriger Induktivität zu schaffen, der Energie über eine große Leiterplatte oder Backplane verteilt.

 

Größe: 5,1 x 48,3 cm | Spannung: 3 V DC | Leiter: 1,5 und 12,7 mm | Strom: 450 A

cpp_power_backplane

Power-Backplane

Die Verteilung von Energie zu acht Blades in einem großen Server ist mit dieser laminierten Sammelschiene mit zwei Leitern und blind steckbaren Verbindungen besonders einfach. Zur Systemüberwachung sind in der Sammelschiene kurze Kabelanordnungen integriert.

 

Größe: 40,6 x 71,1 cm | Spannung: 48 V DC | Strom: 240 A | Leiter: 1,5 mm

cp_high_end

High-End-Server

Eine optimale Kombination. Diese mehrlagige laminierte Sammelschiene enthält mehrere verschiedene Anschlüsse für Energieversorgung und Signale. Die sorgfältige Konstruktion umfasst einen Kabelbaum zur Signalverteilung. MERSEN liefert umfassend getestete in Serie gefertigte Lösungen für alle Herausforderungen in der Energieübertragung.

 

Größe: 12,7 x 22,9 x 43,2 cm | Spannung: 48 V | Leiter: 1,5 mm | Strom: 400 A

 

cp_backplane_power

Energieverteilung in einer Computer-Backplane

Mit Hilfe der Epoxid-Pulverbeschichtung lassen sich mehrere Leiter mit unterschiedlichen Geometrien zu einer einzigen Einheit zusammenfassen. Diese isolierte und verklebte Konstruktion überträgt die Energie zur Backplane ohne zusätzliche kostenaufwendige und komplexe Lagen in der Backplane.

 

Größe: 35,6 cm | Dicke: 1,5 mm | Spannung: 3 V DC und 5 V DC | Strom: 100 A

cp_backplane

Computer-Backplane

Diese laminierte Sammelschiene überträgt hohe Ströme aus redundanten Netzteilen zur Computer-Backplane. Beachten Sie die fünf Montagepunkte aus Glas (FR-4), die mit der Struktur verklebt sind, um ein stabiles, isoliertes Montagesystem zu schaffen.

 

Größe: 30,5 x 22,9 cm | Dicke: 3,2 mm pro Lage | Spannung: 48 V | Strom: 250 A pro Lage

cp_power_distribution

Energieverteilung für optische Systeme

Sammelschiene zur Energieverteilung in Systemen für optische Netzwerke Diese effiziente und kompakte Sammelschiene überträgt Energie mit 48 V vom Netzteil zur Backplane. Sie enthält Schutzelemente, Induktivitäten zur Unterdrückung von Gleichtakt- und Gegentaktstörungen, Folienkondensatoren und Widerstände – alles ohne zusätzliche Leiterplatte für die Lötverbindungen der Widerstände und Kondensatoren.

 

Größe: 12,7 x 45,7 cm | Spannung: 48 V DC | Strom: 75 A | Leiter: 1,3 mm

tc_cellular

Energieverteilung in einer Mobilfunk-Basisstation

Eine kostengünstige Lösung, die Energie aus mehreren Netzteilen zur Backplane im Schaltschrank einer Basisstation überträgt. Diese einzeln laminierte und zusammengefügte Konstruktion reduziert eine komplexe Verkabelung auf eine einzige Komponente und spart so Platz und Montagezeit.

 

Größe: 17,8 x 17,8 x 48,3 cm | Spannung: 48 V DC | Leiter: 1,5 mm | Strom: 125

tc_router_backplane

Energieverteilung auf einer Router-Backplane

Laminierte Sammelschienen mit zwei Leitern zur Verteilung der Gleichspannung aus zwei Netzteilen auf der Backplane eines Internet-Routers. Die Isolierung umfasst eine geformte Versiegelung am Außenrand als kostengünstige Lösung, um einen ausreichenden Kriechabstand zwischen den beiden Leitern herzustellen und die einzelnen Leiter vor Staub und Verunreinigungen zu schützen. Wegen der niedrigen Spannung des Systems haben die Ingenieure von MERSEN besonders darauf geachtet, dass der Leiterquerschnitt für einen minimalen Spannungsabfall ausreichend groß ist.

 

Größe: 30,5 x 45,7 cm | Spannung: 48 V DC | Leiter: 2,3 mm | Strom: 250 A

tc_internet_router

Internet-Router

Diese Sammelschiene mit zwei Leitern verteilt Gleichspannung in einem Internet-Router. Die laminierte Konstruktion hat Anschlüsse mit unterschiedlichen Formen und Einpressbefestigungen zur direkten Montage auf der Midplane, ohne den Luftstrom zur Kühlung zu behindern. Steckbare Hochstromverbinder sind direkt an der Sammelschiene montiert, um die Netzteile austauschen zu können.

 

Größe: 30,5 x 45,7 cm | Spannung: +5 V, -5 V | Strom: 110 A

tc_blackplane_power

Energieverteilung zur Backplane

Diese laminierte Sammelschiene mit sechzehn Lagen verteilt +48 V und Masse auf einer Backplane in einem Gestellsystem bei einer Anwendung zum Netzwerk-Routing. Die Kabelverbindungen laufen über großzügig dimensionierte Einpressbefestigungen und gegen Verdrehen geschützte Anschlüsse. Die gesamte Baugruppe ist mit einer Kantenversiegelung aus Epoxid hermetisch gekapselt.

Größe: 2,5 x 45,7 cm | Spannung: 48 V DC | Leiter: 0,8 mm | Strom: 75 A pro Lage

tc_board

Energieverteilung auf einer Leiterplatte in der Telekommunikation

Wenn der Platz knapp ist, sind laminierte Sammelschienen die ideale Lösung. Die Sammelschiene wird auf die Leiterplatte gelötet und enthält einen integrierten Anschlussstecker, um Leiterplatte oder Netzteil austauschen zu können.

 

Größe: 1,5 x 25,4 cm | Spannung: 60 V DC | Leiter: 1,3 mm | Strom: 80 A

tc_internet_bus_bar

Internet-Sammelschienensystem

U-förmig, mit abgewinkelten Anschlüssen als Spannungseingang, zur Spannungsversorgung eines Gestelleinschubs. Die Einheit hat außerdem beschichtete, gelötete Buchsen für steckbare Sicherungsautomaten.

 

Größe: 12,7 x 22,9 x 43,2 cm | Spannung: 48 V | Leiterdicke: 1,5 mm | Strom: 400 A

tc_circuit_breaker

Sammelschiene mit Sicherungsautomaten

Diese vernickelte Baugruppe mit sieben Leitern übernimmt die gesiebte Versorgungsspannung über steckbare Sicherungsautomaten und gibt sie an die Ausgänge für ein System zum Gestelleinbau weiter. Der kompakte Aufbau verbessert die Raumausnutzung und den Luftdurchsatz – beides entscheidende Vorteile laminierter Sammelschienen.

 

Größe: 7,6 x 15,2 cm | Spannung: 48 V DC | Leiterdicke: 1,5 mm | Strom: 75 A

tc_telecom

Energieverteilung in der Telekommunikation

Diese einlagige laminierte Sammelschiene mit drei Leitern ist Teil einer Anordnung zur Spannungsversorgung von Sicherungsautomaten zur Gestellmontage. Die Einspeisung kann an jedem Ende erfolgen und die drei Sätze von Faston®-Steckverbindern erlauben den Anschluss von A, B und Masse bei zwanzig Sicherungsautomaten.

 

Größe: 25,4 x 7,6 x 7,6 cm | Spannung: 48 V DC | Leiterdicke: 3,2 mm | Strom: 480 A

tc_filtered_power

Sammelschiene für gesiebte Versorgungsspannung

Diese Sammelschiene mit zwei Leitern leitet die gesiebte Gleichspannung zur Versorgung über Ringösen und Einpressbefestigungen zu mehreren Anschlüssen zur Spannungsversorgung in einem Netzteileinschub mit 1 HE.

 

Größe: 3,8 x 22,9 cm | Spannung: 48 V DC | Leiterdicke: 1,3 mm | Strom: 200 A

tc_blackplane_power

Energieverteilung zur Backplane

Diese laminierte Sammelschiene mit sechzehn Lagen verteilt +48 V und Masse auf einer Backplane in einem Gestellsystem bei einer Anwendung zum Netzwerk-Routing. Die Kabelverbindungen laufen über großzügig dimensionierte Einpressbefestigungen und gegen Verdrehen geschützte Anschlüsse. Die gesamte Baugruppe ist mit einer Kantenversiegelung aus Epoxid hermetisch gekapselt.

Größe: 2,5 x 45,7 cm | Spannung: 48 V DC | Leiter: 0,8 mm | Strom: 75 A pro Lage

tc_internet_router_backplane

Sammelschiene für Backplane von Internet-Router

Diese DC-Sammelschienenbaugruppe wird aus drei Netzteilen über mehrere Blade-Ausgangssteckverbinder, die auf der Länge verteilt sind, gespeist. Die lange schmale Bauform sorgt für saubere und einfache kurze Verbindungen zu auf der Leiterplatte montierten Steckverbindern. Der Hersteller profitiert von der effizienten niedrigen Bauform und der gleichmäßig verteilten Kapazität durch den typischen Aufbau der laminierten Sammelschiene.

 

Größe: 12,7 x 30,5 x 45,7 cm | Spannung: +5 V, -5 V | Leiterdicke: 1,3 und 3,2 mm | Strom: 130 A